Sonntag, 05.12.2021 17:17 Uhr

TONLAND Deutschpop Duo

Verantwortlicher Autor: Beccy Christ Lich, 11.08.2021, 13:31 Uhr
Presse-Ressort von: http://www.isunnyaprojects.en-a.de/ Bericht 4029x gelesen
Tonland
Tonland  Bild: Tonland

Lich [ENA] Sie sind ein Team auf der Bühne und im echten Leben. Und genau das macht sie zu dem, was sie sind. Ein authentisches Deutschpop-Paar, das es schafft mit Worten, starken Melodien und harmonisch-zweistimmigen Gesang ihre Botschaft in die Welt zu tragen.

Ihre Musik spendet Hoffnung, Trost aber auch Mut. So kreiert Tonland eine eigene Welt. Deutsche Popmusik mit Emotionen, Tiefgang und Kraft, die die Zuhörer motivieren soll. Tonland behandelt in seinen Texten Themen wie Selbstreflektion, Weiterentwicklung und verarbeitet eigene Geschichten. Jeder soll sich mit ihnen identifizieren können. Denn sie erzählen große und kleine Geschichten, die jeder von uns kennt: Vom grauen Alltag, von rosa Wolken, vom kunterbunten Chaos, das wir Leben nennen. Man spürt es einfach, bei jedem Ton. Das, was das Paar empfindet spiegelt sich in ihrer Musik wieder. Wiedererkennbar und doch individuell. Emotional und stark. Tonland ermöglicht den Zuhörern in eine andere Welt zu entfliehen.

Millionen Farben
Tonland
Tonland

Zwei Menschen, zwei Stimmen, viel Gefühl

Akustikkonzerte als Duo oder Bandperformance (Live oder als Online-Stream), Songwriting Sessions oder TV Auftritte. Gemeinsam mit Produzenten aus Nashville und Berlin arbeitet Tonland aktuell an seiner neuen EP, die nach 4 Single-Veröffentlichungen ab Mai im Herbst 2021 erscheinen wird. Gewinner des 38. Deutschen Rock & Pop Preises "Beste Deutsche Pop Band 2020". Hinter Tonland stecken Isabell Neumann: Sängerin, Songwriterin und Jörg Becker: Gittarist, Sänger, Songwriter. Zu hören gibt es Tonland auf allen gängigen Musik Plattformen und unter https://www.tonlandmusik.de/.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.