Sonntag, 05.12.2021 18:17 Uhr

So kontrastreich wie ihre Stadt: Firstborn Unicorn

Verantwortlicher Autor: SunnyIsa Frankfurt, 21.04.2021, 20:46 Uhr
Presse-Ressort von: http://www.isunnyaprojects.en-a.de/ Bericht 4942x gelesen
Firstborn Unicorn
Firstborn Unicorn  Bild: management4artists

Frankfurt [ENA] Wie alles begann! Firstborn Unicorn – so nennen sich drei Frankfurter Kleinkünstler, die sich so engagiert auf die Bühnen kämpfen, dass wir darüber berichten möchten. Vor zwei Jahren noch, saß Eric in neutralem Shirt und dunklen Jeans am Schreibtisch. Niemand hätte je erahnt, dass in

Viele Live-Clubs kommen nicht durch die Krise und werden den Künstler:innen zukünftig keine Bühnen mehr bieten können. Mal ganz davon abgesehen, dass man nicht weiß, wie viele kleine Bands es nach der Pandemie noch geben wird“, sorgt sich der Bandleader. Die Pandemie hat aber auch ihre positiven Auswirkungen auf Firstborn Unicorn.„In unserem Probenraum lassen wir mehrmals pro Woche unsere Musik fließen und probieren derzeit viel Neues aus. Unsere „Jam-Sessions“ nehmen wir häufig auf, hören immer wieder an, was wir produziert haben und entwickeln dann ein Thema. Wenn wir einen Song kreieren, sprechen wir viel in Bildern, um eine Stimmung zu erzeugen. Die Texte kommen später dazu“,so Eric. Auf diese Weise ist auch ihr erstes Album entstanden.

Auf dem Album „Off Outside“, auf dem sie sich damit auseinandersetzen, dass sich der Mensch immer weiter von seinem Ursprung entfernt. Seit Februar 2020 halten sie ihr in Eigenregie produziertes Album stolz in den Händen: „Es ist eine kritische Betrachtung des vom Menschen selbst geschaffenen Systems“, schildert Eric.Denkt an Eure Lieblingskünstler:innen! Klar, wir alle werden die ausgefallenen Konzerte mindestens nachholen wollen, aber bis wir wissen, wann das ist, gibt es noch ein paar Möglichkeiten, Eure liebsten Musiker:innen zu unterstützen. Ganz einfach geht das zum Beispiel mit dem Kauf von Musik natürlich, aber auch Merchartikel helfen.

Schaut die Livestreams, kommentiert und teilt Beiträge. Veranstaltungsorte freuen sich natürlich über Spenden oder Gutscheinkäufe.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.